Literaturclub buchempfehlungen. «Literaturclub»

Friedhof der vergessenen Bücher

literaturclub buchempfehlungen

Zusätzlich zu den Sendungen werden ausgewählte Bücher als Videobuchtipps kurz besprochen. Der Stoff dieser oft nur eine halbe Seite umfassenden Erzhlungen ist heterogen, reiht sich aber zu 1. Episode 2 der «Kulturplatz»-Serie «Sieben Künstlerinnen und Künstler und ein Virus»Alltag in der Quarantäne: Diesmal mit der Tänzerin Lisa Horgen-Skilbrei vom Basler Ballett, der Violinistin Cathrin Kudelka, dem Fagottisten Michael von Schönermark und der Videokünstlerin Veronika Spierenburg. Klöpfer-Narr, 2019; — Delphine Horvilleur: «Überlegungen zur Frage des Antisemitismus». Die Künstlerinnen und Künstler — und die KriseAngekündigt wurde vieles.

Nächster

Friedhof der vergessenen Bücher

literaturclub buchempfehlungen

Insel, 2010 Simone Lappert: «Der Sprung». Hier stellen wir Ihnen die besten Angebote im Fernsehen vor, damit Sie keine Literatursendung mehr verpassen. Nach einem Sprachenstudium und einer Promotion in Linguistik arbeitet sie heute als Autorin für Hörfunk und Print. Sie sucht, sie findet, sie fokussiert neu. Das Museum gewährt «Kulturplatz» Einblicke und bietet Assoziationen, Apokalyptisches und Nachdenkliches. Die Sendung wird im Palais Biron in Baden-Baden aufgezeichnet und findet vor Publikum statt — Karten können über die Webseite reserviert werden.

Nächster

Der Literaturclub vom 03.03.2015

literaturclub buchempfehlungen

Jahrzehnte nach Haushofers Tod wurde die Geschichte 2012 verfilmt und erreichte so ein breiteres Publikum. Themen der Sendung: Verena Lueken - Alles zählt Richard Ford - Frank Martin Amis - Interessengebiet Max Frisch - Ignoranz als Staatsschutz? Sie besangen «Wallisellen» oder «Die schöne grüne Aare». Bei der Aufzeichnung der Sendung im Papiersaal in Zürich kann man auch als Gast dabei sein. Jahrhundert forderte die grosse europäische Pestepidemie 25 Millionen Todesopfer, etwa ein Drittel der Bevölkerung Europas. Vor 20 Jahren löste Tom Kummer als Fälscher von journalistischen Prominenten-Interviews Skandale aus. Die österreichische Schriftstellerin Monika Helfer erzählt in «Die Bagage» die Geschichte einer Bauernfamilie über drei Generationen hinweg. Und verlangt einen grundlegenden Systemwechsel.

Nächster

Aktuelle Bücherliste

literaturclub buchempfehlungen

Vielleicht 16 Jul 2009-5 minBuchkritik-Elke Heidenreich ber Herbert Rosendorfers neuen Roman Lesen. Ariadne, 2019; «» von Ann Petry. Andere sehen in ihr eine geheime, organisierte Dezimierung der Weltbevölkerung. Hier können Sie sich die zwei ältere Sendungen anschauen: , und Sendetermine in 2020: 7. Mehr Informationen finden Sie in der.

Nächster

‎Literaturclub HD on Apple Podcasts

literaturclub buchempfehlungen

Die eingegebenen Passwörter stimmen nicht überein. «Kulturplatz» startet ein Experiment und lässt sieben Künstlerinnen und Künstler sich selbst filmen und erzählen, was ihnen die Coronakrise abverlangt: Die Sängerin Regula Mühlemann, die Kabarettistin Uta Köbernick, der Schauspieler Andrea Zogg, die Violinistin Cathrin Kudelka, die Videokünstlerin Veronika Spierenburg, der Oboist Michael von Schönermark und die Tänzerin Lisa Horten-Skilbrei erzählen aus ihrem Alltag in nicht ganz einfachen Zeiten. In der vierten Episode verrät die Sopranistin Regula Mühlemann, wie sich ihr Selbstbild als Sängerin in Zeiten der Quarantäne verändert hat, und Schauspieler Andrea Zogg wagt eine Prognose für die Zeit danach. Hansens erster Roman »Altes Land« wurde 2015 zum »Lieblingsbuch des unabhängigen Buchhandels« gekürt. Das Bücherjournal ist die älteste Literatursendung im deutschen Fernsehen und möchte sechsmal im Jahr Orientierungshilfe im Bücherdschungel bieten. Jhrlich werden prsentierte Heidenreich ihre Buchempfehlungen Unsere persnlichen Buchempfehlungen aus 2017.

Nächster

Literaturclub

literaturclub buchempfehlungen

Liebeskind, 2019; — Clemens Ottawa: «Skandal! Christoph Merian, 2019; «» von Carolin Emcke. Aber wenn Krisen auftreten — Naturkatastrophen, Kriege, Epidemien — dann kippt es Richtung Mythos. «Kulturplatz» spürt Trends auf und präsentiert Neuentdeckungen. Nun erscheint dieser Text des Verfassers von «1984» und «Animal Farm» erstmals auf Deutsch. Gezeigt werden neben den grossen Abenteuern auch die kleinen Sensationen des Alltags.

Nächster